L@w-Event mit der HUK-COBURG

Am 11. Juni 2024 lädt uns unser Förderkreispartner HUK-COBURG zu einem L@w-Event in die Unternehmenszentrale nach Coburg ein. Hier wird uns die HUK-COBURG detaillierte Einblicke in die Arbeit von Juristen in einer Versicherung geben.

Nach Ankunft und Begrüßung werden uns in einem ersten Block die HUK-COBURG und ihre verschiedenen Rechtsbereiche vorgestellt. Nach einem Vortrag der Abteilung Kraftfahrt mit dem Thema „Telematik kompakt: Eine Einführung in die Zukunft der Mobilität“ findet ein gemeinsames Mittagessen im Betriebsrestaurant statt. An das Mittagessen schließt sich ein Workshop zu den juristischen Herausforderungen, Strategien und Lösungen der Telematik an. Nach einer Kaffeepause bekommen wir noch die Möglichkeit zu einem offenen Austausch mit den Juristen der HUK-COBURG.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr. Wir treffen uns um 08:00 Uhr vor dem Haupteingang der Neuen Uni und werden dann gemeinsam mit einem Bus nach Coburg fahren. Das Ende der Veranstaltung ist für 16:15 Uhr geplant, danach werden wir mit dem Bus die Heimreise antreten, sodass wir voraussichtlich gegen 18:00 Uhr wieder in Würzburg sein werden.

Da die HUK-COBURG dankenswerterweise die Kosten für den Bus übernimmt ist die Teilnahme an der Veranstaltung kostenfrei.

    Anrede*

    Vorname*

    Name*

    Status*

    E-Mail-Adresse*

    Datenschutz*

    Wir schützen die personenbezogenen Daten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Wir werden die von Teilnehmerinnen und Teilnehmern überlassenen Daten vertraulich behandeln und nur im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen nutzen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die im Zusammenhang mit dem Namen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gespeichert sind. Die von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern übermittelten Daten werden in einer Teilnehmerliste gespeichert und ausschließlich zum Zwecke der Durchführung der Veranstaltung verarbeitet. Insbesondere werden die Namen der Teilnehmer zur Erstellung von Hausausweisen vorab an den Veranstaltungspartner, die HUK-COBURG Haftpflicht-Unterstützungs-Kasse kraftfahrender Beamter Deutschlands a.G., 96444 Coburg übermittelt. Nach Abschluss der Veranstaltung werden die personenbezogenen Daten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer innerhalb von drei Wochen gelöscht, soweit sie nicht gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (z.B. steuerrechtliche Gründe) unterliegen oder einem berechtigten Interesse (insb. Durchsetzung von Ansprüchen) unterliegen. Ansprechpartner für Fragen zum Datenschutz ist das Präsidium von ELSA-Würzburg e.V. (secgen@elsa-wuerzburg.de).

    Ich erkläre mich mit den oben genannten Bedingungen einverstanden.

    AGB*

    Mit der Anmeldung akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Veranstaltung.

    Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen und ich erkläre mich mit ihnen einverstanden.