Gleiss Lutz Ladies Lunch

Angehende Juristinnen aufgepasst!

Am 23. April sind wir zu einem gemeinsamen Ladies Lunch mit den Anwältinnen von GleissLutz nach München eingeladen!

Dort werden wir in lockerer Atmosphäre Einblicke in den Arbeitsalltag erhalten und mehr über die Initiative Women in Business erfahren.

Women in Business verkörpert die Förderung von Juristinnen in der Großkanzlei. So soll eine Vereinbarkeit von Karriere und Familie ermöglicht werden. GleissLutz ist zudem die erste deutsche Großkanzlei, die eine Teilzeitpartnerschaft eingeführt hat. Das klare Signal: Familiengründung soll kein Karrierestopper sein!

Dieses Angebot richtet sich daher an weibliche Studierende, die sich für die Perspektive Großkanzlei interessieren!

Damit sich die Anreise in die Landeshauptstadt auch lohnt, besteht danach noch genügend Zeit den Nachmittag in München zu verbringen. Das Programm halten wir jedoch offen, sodass sich spontan zum Besuch eines Museums oder einer Kaffeepause entschlossen werden kann.


Infos zu Anmeldung, An- und Abreise

Das Event beginnt um 12 Uhr, wir werden um 09:04 Uhr mit dem ICE nach München fahren. Deswegen treffen wir uns um 08:45 Uhr in der Empfangshalle des Würzburger Hauptbahnhofs!

Um 17:51 Uhr werden wir mit dem ICE die Heimreise antreten, den Würzburger Hauptbahnhof werden wir voraussichtlich um kurz vor 20 Uhr wieder erreichen

Aufgrund begrenzter Kapazitäten ist eine Anmeldung über das unten stehende Formular notwendig.

Der Teilnahmepreis beträgt 10 € für Mitglieder und 15 € für Nicht-Mitglieder! Anmeldeschluss ist der 16.04.2024.

    Anrede*

    Vorname*

    Name*

    ELSA-Mitglied*

    Straße, Hausnummer*

    Zusätzliches Adressfeld (z.B. App-Nr.)

    PLZ, Ort*

    E-Mail-Adresse*

    Volljährigkeit*

    Ich habe am 23.04.2024 die Volljährigkeit i.S.d. § 2 des Bürgerlichen Gesetzbuches erreicht.

    Ermächtigung zum Einzug von Forderungen mittels SEPA-Lastschriftmandat

    ELSA-Würzburg e.V. | c/o Universität Würzburg | Sanderring 2 - 97070 Würzburg | Gläubiger-Identifikationsnummer: DE62ZZZ00000970502

    Mandatsreferenznummer*

    Hinweis: ELSA-Würzburg. e.V. verwendet die IBAN (Internationale Bankkontonummer) eines jeden Teilnehmers gleichzeitig als persönliche Mandatsreferenz. Daher ist hier die IBAN einzutragen.

    Einzugsermächtigung*
    Ich ermächtige ELSA-Würzburg e.V., einmalig eine Zahlung von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von ELSA-Würzburg e.V. auf mein Konto gezogene Lastschrift einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Zudem verpflichte ich mich, dem ELSA-Würzburg e.V. etwaige Änderungen meiner Bankverbindung unverzüglich mitzuteilen. Für Kosten, die durch nicht kommunizierte Kontoänderungen entstehen, komme ich auf. Eingezogen wird der Teilnehmerbeitrag in Höhe von einmalig 10,00 Euro für Mitglieder von ELSA-Würzburg e.V. bzw. einmalig 15,00 Euro für Personen, die nicht Mitglied von ELSA-Würzburg e.V. sind. Der Einzug erfolgt am 07.05.2024. Mit der Verkürzung der Vorankündigungsfrist für Einzüge mittels SEPA-Verfahren von grundsätzlich 14 Tagen bin ich einverstanden.

    Kontoinhaber (Vor- und Nachname)*

    BIC (Bank Identifier Code, Internationale Bankleitzahl)*

    Kreditinstitut (Name der Bank)*

    IBAN (International Bank Account Number)*

    AGB*

    Mit der Anmeldung akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für das Ladies Lunch.

    Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen und ich erkläre mich mit ihnen einverstanden.

    Datenschutz*

    Wir schützen die personenbezogenen Daten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Wir werden die von Teilnehmerinnen und Teilnehmern überlassenen Daten vertraulich behandeln und nur im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen nutzen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die im Zusammenhang mit dem Namen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gespeichert sind. Die von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern übermittelten Daten werden in einer Teilnehmerliste gespeichert und ausschließlich zum Zwecke der Durchführung der Veranstaltung verarbeitet. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt lediglich zum Zwecke der Übermittlung der Lastschriftaufträge an die Bank. Nach Abschluss der Veranstaltung werden die personenbezogenen Daten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer innerhalb von drei Wochen gelöscht, soweit sie nicht gesetzlichen Aufbewahrungspflichten unterliegen oder zur Geltendmachung von Ansprüchen benötigt werden. Ansprechpartner für Fragen zum Datenschutz ist das Präsidium von ELSA-Würzburg e.V. (president@elsa-wuerzburg.de).

    Ich erkläre mich mit den oben genannten Datenschutzbedingungen einverstanden.